MaaS

Mobility as a Service (MaaS) ist derzeit ein Schlagwort, unter dem viele etwas anderes verstehen.

Mobility as a Service (MaaS) ist ein Ansatz, Transport mit eigenen Fahrzeugen durch ein auf den Kundenbedarf abgestimmtes Angebot verschiedener Mobilitätsdienste zu ersetzen. Diese Mobilitätsdienste können beispielsweise folgende Transportmöglichkeiten umfassen:

Mobilitätsdienste können verschiedenen Anbietern bereitgestellt werden und sollen als ein kombinierter, multimodaler Service angeboten und abgerechnet werden. Dazu sind sowohl eine gemeinsame Routenplanung der einzelnen Mobilitätsdienste, als auch deren gemeinsame Abrechnung notwendig.

Der Begriff Mobility-as-a-Service steht in Anlehnung an Software-as-a-Service, wurde von Sonja Heikkilä geprägt[1] und von dem MaaS Global-Gründer Sampo Hietanen[2] einem breiteren Publikum vorgestellt.